Willkommen beim Online-Gaming-Clan
Support     registrieren    Passwort?       
Erste Norddeutsche Angriffs Welle

by OnkelLars - 22.09.2017, 07:58
Battlefield 1: Performance Client Update


Erst vor kurzem haben wir darüber berichtet, dass DICE einen Fix für die weiter anhaltenden Performance-, Lag- und Rubberbandingprobleme gefunden hat und können erfreulich mit unserer Berichterstattung weitermachen, denn DICE hat bereits am 21.09.2017 das nächste Client Update für Battlefield 1 veröffentlicht.

Das Update löst primär die seit Anfang September bestehenden Lags und Rubberbanding Probleme und sorgt dafür, dass die Battlefield 1 Gameserver wieder stabil laufen.

ENAW bittet um eure Mithilfe!

Sollten weiterhin Lag- und Rubberbandingproblem auf unseren Servern auftreten, hinterlasst bitte unterhalb dieses Artikels euren Kommentar.

Weiterhin ist es hilfreich und bewirkt vermutlich am schnellsten eine Reaktion, wenn ihr direkt bei EA-Support anruft und direkt eure Probleme schildert.

Hotlines des EA Kundendienstes:
Für technische Fragen zu EA Produkten erreicht Ihr den Kundendienst unter 0221 - 37050193 (Montag-Samstag von 9 bis 21 Uhr).
[1] Kommentar, letzter von LegionInside - 22.09.2017 - 13:43 Quelle/Links: battlefield-inside  

by OnkelLars - 20.09.2017, 21:52
Battlefield 1: DICE hat Fix gegen Rubberbanding Probleme und Lags gefunden


Seit dem September Update, das Anfang des Monats zusammen mit der Erweiterung „In the Name of the Tsar“ veröffentlicht wurde, ist Battlefield 1 dank diverser Lags unspielbar. So wirklich Stimmung kommt da auch nicht auf, wenn DICE zum Battlefield Battlefest ruft, das mit Goodies nur so strotzt.

Nach der Information, dass man an dem Problem arbeitet, sind nun diverse Tests in der Retailversion als auch im CTE gelaufen, welche die Performance wieder auf den alten Zustand bringen. Das erste Fazit der Spieler ist in jedem Fall positiv. DICE will nun einen weiteren Test durchführen und so sicherstellen, dass das Update wirklich funktioniert. Laufen die Tests gut, kommt eventuell dann auch noch diesen Monat ein entsprechendes Server- sowie Clientupdate für alle Spieler raus.

Während des Tests haben die Entwickler aber bereits im Chat bekanntgegeben, dass man alles versuchen wird, um das Update noch diese Woche zu veröffentlichen.
keine Kommentare Quelle/Links: battlefield-inside  

by OnkelLars - 18.09.2017, 01:04
Battlefield 1: DICE sucht aktiv nach einem Fix gegen Rubberbanding und Lags


Seit dem September Update für Battlefield 1 und somit der Premium-Vorab-Veröffentlichung des In the Name of Tsar DLC´s berichten Spieler in einer wirklich breiten Masse, allerdings vorwiegend auf dem PC, über Rubberbanding Probleme und überaus stark ausgeprägte Lags, die einem den Spielspaß komplett verderben. DICE hat gestern sowie heute kurzzeitig öffentliche Testserver gestartet, um Daten zu sammeln und eine neue Serversoftware zu entwickeln, welche die Probleme beheben soll. Bekannt ist, dass DICE während des Tests erfolgreich Daten sammeln konnte, aber nicht, ob dies genügt, um das Problem restlos zu lösen.

Ebenso ist unbekannt, wann wir mit dem Serverupdate rechnen können. Bis zum Serverupdate bleiben daher nur die Tipps aus der Community sich auf niederländische Server zu verbinden, da es dort weniger zu Rubberbanding kommt und, wenn überhaupt, Kill-Nachrichten verspätet ankommen. Meiden solltet ihr in jedem Fall die Server in Frankreich und Irland.

Bitte sucht den Fehler auch nicht bei euch oder eurem PC und folgt den duzenden Anleitungen, die zur Neuinstallation, der Limitierung der Framerate oder der Löschung der Settings in den Dokumenten-Ordnern raten. Auch das Übertakten eurer Hardware wird euch nur das generelle Leistungsplus verschaffen, das Problem damit aber nicht lösen.

Wir von ENAW haben leider keinen Einfluss wo unsere Server gehostet werden und können auch keine Server in Deutschland mieten!

ENAW Server 1 und 3 ist aktuell noch in den Niederlanden, wird jedoch bald täglich ohne unser Einverständnis hin und her geswitcht!
ENAW Server 2 mit dem neuen DLC steht aktuell in Irland und hat das besagte Rubberbanding!


Wenn man sich jetzt eine Europakarte zur Hand nimmt und dabei feststellt dass sich besagtes Land am Rand von Europa befindet... ist es doch offensichtlich wie professionell EA ist.

Wir reden hier übrigens von einem Shooter.

Warum befinden sich die Server am Arsch der Welt und nicht in Frankfurt?

Nun die Finanzabteilung von EA ist mit dem Gewinn nicht zufrieden und will diesen weiter erhöhen, dazu spart man Steuern. Irland eignet sich dazu super. Die Performance im Spiel ist dabei erstmal egal.

Die Leidtragenden sind wir Spieler!

Deshalb ruft ENAW alle Gamer mit besagten Problemen auf, sich bei der EA-Hotline zu melden und eurem Ärger Gehör zu verschaffen!

Na dann hoffen wir mal in Zukunft auf bessere und ruckelfreie Zeiten!
keine Kommentare Quelle/Links: bf-inside.demedia2.picsearch.com  
Name:      Zeichen smil
Text:  
You need Help? Use our >>  Support Ticketcenter
TSStatus
>>klicke um dich mit ENAW Ersatz TS3 zu verbinden<<
Battlefield 1
64 | 64 6


Battlefieldtracker
#1 [ENAW]-HC Ballerbude CQ Hardcore 200% DMG Standardmaps
Battlefield 1
57 | 64


Battlefieldtracker
#2 [ENAW]-HC In the Name of Tsar + Best of DLCs 200% Hardcore
Battlefield 1
15 | 24


Battlefieldtracker
#3 [ENAW]-HC Erster Level your Pistol & Knife Server 200% FastXP
BF 4 Pearl Market
BF 2 AIX COOP 2.0
CoD 2 SD/HC
CoD 4 SD/HC
 


www.enaw.eu © 2008 - 2017
Impressum
Games-News.de Gamestar.de Pcgameshardware.de
website security